Skip to content Skip to left sidebar Skip to right sidebar Skip to footer

Allgemein

Weihnachten im Schuhkarton – die Vorbereitungen haben begonnen!

Im Rahmen des projektorientierten Religionsunterrichts koordinieren die 5b – Klasse und die 5c –Klasse das Zusammenstellen und Verpacken von Paketen für die Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“: Das Vorhaben wird von der gesamten Schule unterstützt: Schülerinnen und Schüler aller Schulstufen (von der 1. bis zur 8. Klasse) sowie Lehrerinnen und Lehrer bringen verschiedenste Spenden, wie z.B. Stofftiere, Süßigkeiten, Schreibsachen, Hygieneartikel, Kleidung und viele mehr in die Schule mit.

» mehr

Diese Sachen werden dann von der 5b und der 5c liebevoll in Schuhschachteln verpackt, damit zahlreichen Kindern in Rumänien eine Weihnachtsfreude bereitet werden kann! In dieser Woche wurden die ersten 65 Pakete zusammengestellt, nach den Herbstferien wird dann der Rest verpackt!

Bilder in der Galerie

» weniger

Die „Steirerin des Tages“ spricht über die „steirische Identität in Europa“

Laura-Sophie Schlögl, Schülerin der 7b, wurde von der Kleinen Zeitung am 19. Oktober zur Steirerin des Tages gekürt und durfte beim Festakt des Landes Steiermark anlässlich 75 Jahre erste Landesregierungssitzung die Ideen und Visionen der Jugend für die Zukunft mit dem Titel „ Eine steirische Identität in Europa“ präsentieren.

» mehr

Die Ergebnisse des Workshops der 7b und 8c wurden von Laura einem erlesenen Publikum in der Aula der Alten Universität in Graz präsentiert und stand in der Reihe der Vorträge von Univ.-Prof. Mag. Dr. Barbara Stelzl-Marx, die über „Die Steiermark 1945: Kriegsende und Neubeginn“ referierte und Präsident des VFGH Univ.-Prof. DDr. Christoph Grabenwarter, der per Videoschaltung über die zwei Verfassungen der Steiermark gesprochen hat. Auch der Gastgeber Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer zeigte sich von der Rede begeistert.

Wer den Festakt live auf ORFIII verpasst hat, kann ihn unter https://tvthek.orf.at/profile/Festakt-der-Steiermark-im-Gedenk-und-Jubilaeumsjahr-2020/13892141/Festakt-Die-Steiermark-im-Gedenk-und-Jubilaeumsjahr-2020-in-Graz/14068655 noch eine Woche nachschauen!

Die Rede ist dauerhafte auf unserem YouTube Kanal verfügbar: https://youtu.be/4YPFxkD6AP4

Bilder in der Galerie

» weniger

„Wir wandern, wir wandern, von ….“ – Wandertag der 2. Klassen

Als gemeinsamen Start in das Schuljahr haben sich die 2. Klassen dieses Jahr auf Wanderschaft in der Nähe der Schule begeben. Unterhalb finden Sie eine Übersicht über die Wanderungen und Routen der wanderbegeisterten 2. Klassen!

» mehr

2a am 23. September 2020

Begleitpersonen: Michaela Kolb und Beatrice Gietler

Als erste der 2. Klassen machten wir, die 2.a uns am Mittwoch, den 23.09.2020 auf, um die Umgebung per pedes zu erforschen. Wir starteten bei der Schule und gingen direkt nach Piber, wo wir unsere erste Jausen – Pause am Spielplatz verbrachten und sehr viel Spaß miteinander hatten. Dann ging es weiter über den Knobelberg nach Bärnbach, um ein letztes Mal für heuer ein leckeres Eis beim Corso zu essen. Der Weg zurück führte durch den Wald und schlussendlich kamen wir in unsrem geliebten Motorikpark an, wo wir kletterten, Fußball spielten und den Vormittag mit einer doppelten Portion Spaß beendeten. Wir verbrachten einen wunderschönen Tag gemeinsam als Klasse und werden uns sicher noch lange daran erinnern😊

Lilli Martinjak und Julian Ulrich, 2a

2b am 30.September 2020

Begleitpersonen: Tanja Lang und Konrad Krasser

Kreuzberg -Piber- Schachner-Mitschweg-Schule

2c am 06. Oktober 2020

Begleitpersonen: Denise Lichtenegger und Kerstin Schweiger

Route: Piber -Waldweg Richtung heiliger Berg- Feuerwehr Piber- Buschenschank Schachner- Krenhof- Spielplatz Mitschweg- Motorikpark 

2e am 29.September 2020

Begleitpersonen: Anna Eder und Andrea Wittmer

Route: Schule – Piber – Zigöllerkogel – Sportplatz Mitschweg – Dechantteich

Wir sind über Feldwege und durch Wälder mit einer kurzen Jausenpause bis zum Sportplatz am Mitschweg gewandert. Dort haben wir lange am Spielplatz gespielt, vor allem die Wippe musste herhalten. Außerdem haben wir Alternativen gefunden, um auch ohne Ball Fußball spielen zu können. Mit den Entdeckungsfreudigen unter den SchülerInnen machten wir eine spannende Höhlentour, im Wald beim Spielplatz. Danach ging es durch Köflach zurück bis um Dechantteich. Als Belohnung gab es zum Abschluss noch ein leckeres Eis.

2f am 15. Oktober 2020

Begleitpersonen: Günther Kollau und Isabella Erdely

Route: Köflach (Stadtrundgang mit Stadtführung) – Hochstrasser – Heiliger Berg – Bärnbach – Piber- Schule

Bilder in der Galerie

» weniger

Von der Steinzeit bis in die Moderne in Köflach

Einen Streifzug durch die Geschichte machten rund 20 LehrerInnen des BG/BRG/BORG Köflach am Donnerstag, dem 1. Oktober 2020, bei der schulinternen LehrerInnenfortbildung (SCHILF) mit Prof. Ernst Lasnik. In dem rund dreistündigen Rundgang in Köflach informierte Prof. Dr. Ernst Lasnik über die wechselhafte Geschichte Köflachs und spannte dabei den Bogen von steinzeitlichen Funden am Zigöllerkogel über die Köflacher Mühlen im Mittelalter bis hin zu aktuellen zeitgeschichtlichen Ereignissen.

Bilder in der Galerie

Evaluierung EU-Botschafterschule

Am 1. Oktober kam Frau Dr. Dorothea Steurer im Auftrag von Zentrum Polis an das BG/BRG/BORG Köflach, um die Schule für das EU-Botschafterschulenprogramm zu evaluieren. Rund 1,5 Stunden stellten Direktorin Mag.a Gudrun Finder, Seniorbotschafter MMAg. Günther Kollau und Junior-Botschafterin Miriam Rapp (8c) die EU-Aktivitäten der Schule vor und tauschten sich aus. Ende Oktober wird entschieden, ob das BG/BRG/BORG Köflach sich zukünftig EU-Botschafterschule nennen darf und die SchülerInnen von den zahlreichen Vorzügen dieses Programms profitieren können.

Steirische Identität in Europa

Am 22. und 29. September 2020 folgte der Startschuss der Umsetzung des Projektes „Eine steirische Identität in Europa“. SchülerInnen der 8c und 7b beschäftigten sich im Rahmen eines World-Cafés mit den Fragen der eigenen und einer steirischen Identität in Europa. In wechselnden Gruppen diskutierten die SchülerInnen unter Begleitung von Prof. Kollau, Erdely und Hochstraßer über Bildung, Freizeit vs. freie Zeit, Mobilität, Umweltschutz und Chancen und Risiken der Zukunft. Laura-Sophie Schlögl (7b) wird die Ergebnisse dieser Diskussionen im Rahmen einer Festveranstaltung anlässlich 75 Jahre 1. Regierungssitzung in der Steiermark am 19. Oktober 2020 in einer Rede präsentieren. Zusätzlich werden die Ergebnisse in ansprechender grafischer Form in der Schule und online beim EU-Info-Point präsentiert

Bilder in der Galerie

Kennenlerntag 1e-Klasse

Viel Spaß hatten die Mädchen und Buben der 1e bei ihrem Kennlerntag. Klassenvorständin Prof. Christine Greiner und Klassenvorstandstellvertreterin Prof. Heide-Marie Reif hatten ein vielfältiges Programm vorbereitet. Es wurden Namensspiele ausprobiert, ein Geburtstagskalender sowie ein großer Stundenplan gestaltet und es gab Informationen und Tipps zum Thema Arbeitsplatzgestaltung. Beim gemeinsamen Lernen und Spielen wurde viel gelacht und es wurden neue Freundschaften geschlossen.

Bilder in der Galerie

Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen