Vom 21. bis zum 28. September fand zum 24. Mal der alljährliche Austausch mit den SchülerInnen des LICEO PUJATI in Sacile statt. Die Italienischgruppe der 7AB, die im Frühjahr die ItalienerInnen in Köflach aufgenommen hatte, verbrachte eine unvergessliche Woche in Italien, unter anderem in Aquilea, Grado und Venedig.
“Chi ben comincia è a metà dell’opera.“ („ Gut begonnen ist halb gewonnen.“)

Bilder in der Galerie

Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen