180 Schülerinnen und Schüler der ersten Klassen machten sich mit ihren Klassenvorständinnen und Klassenvorständen in der 2. Schulwoche daran, sich und ihre Umgebung besser kennen zu lernen. Von Montag bis Mittwoch wanderten je zwei Klassen nach einer aufregenden Stunde im Motorikpark weiter zum Dechantteich, wo sie den Sagen rund um den Zigöllerkogel lauschten. Bei der darauf folgenden Wanderung, glaubten manche tatsächlich den Drachenschatz oder eine goldene Lampe gesehen zu haben. Nachdem der Zigöllerkogel erfolgreich umrundet wurde, schleckten alle ein Eis als Belohnung für die Mühen der Wanderung. Koordiniert von Prof. Lang hatten die Kinder der ersten Klassen viel Freude beim Wandern und Sporteln und knüpften auch bereits einige neue Freundschaften in der neuen Klasse.

Bilder in der Galerie

Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen