Die bereits zum dritten Mal stattfindende Summer School brach alle Rekorde: 95 Schüler/innen tauschten freiwillig die letzte Ferienwoche gegen ein breitgefächertes Angebot aus Unterrichts-, Aktiv- und Sportstunden.

» mehr

Ganz nach dem Motto („Zuerst die Arbeit und dann das Vergnügen“) standen zuerst Lerneinheiten in Deutsch, Englisch oder Mathematik an, um wichtige Kompetenzen zu wiederholen. Das Vergnügen kam dabei aber nicht zu kurz, da der Vorjahresstoff in Kleingruppen, in entspannter Atmosphäre, auch spielerisch aufbereitet wurde, damit der Schuleinstieg nach den langen Sommerferien leichter fällt.

Anschließend ging es zu den Sport- und Aktivstunden, bei denen die Schüler/innen aus verschiedenen kreativen Angeboten wählen konnten – diese Einheiten nahmen auch Bezug auf das heurige Motto der Summer School: „Around the World“. So standen unter anderem die Kurse „Create Your Own Continent“, eine selbst gemachte Modenschau, „Let’s Rock the World“, eine Schnitzeljagd um die Welt, oder „Die ganze Welt ist eine Bühne“, bei dem man Theaterluft schnupperte, am Programm. Auch sportliche Einheiten, wie „Hip Hop“, „Kampfkünste“, „Tennis“, „Baseball“ und „Yoga“, kamen nicht zu kurz. Erstmals wurden heuer auch täglich Backeinheiten, wie zum Beispiel „Let’s Solve Problems – Let’s Bake!“, angeboten. Die von den Kindern selbstgemachten und hervorragend gelungenen Kuchen, Kekse, Muffins und Cup Cakes konnten am Freitag bei der Grillfeier verköstigt werden.

Highlights dieser Woche waren unter anderem Ninja Warrior und die Actionrallye, die am Freitag stattfanden. In verschiedenen Stationen konnten die Schüler/innen in Kleingruppen auf spielerische Art und Weise zeigen, was sie in diesen Tagen gelernt hatten. Beim gemeinsamen Abschlussgrillen mit den Eltern und Geschwistern konnte man die Summer School noch einmal Revue passieren lassen und feststellen: Ferien + Lernen = Spaß.

Bilder in der Galerie

» weniger

Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen