Wie jedes Jahr fand auch heuer der Tag der Mediation am 18. Juni statt, der in diesem Jahr unter dem Titel „Wir treffen uns im Lös-Café zum Zuhören“  die Achtsamkeit thematisierte. Sechs Peer-Mediatorinnen und Peer-Mediatoren des BG/BRG Köflach nahmen daran teil. Zusammen mit den Peace-Peers der Klusemannstraße fielen sie schon allein mit ihren blauen „Tag der Mediations-T-Shirts“ auf. Gemeinsam spielten sie am Eisernen Tor in Graz Passanten Interventionsszenen vor. Sie zeigten weiters durch Übungen, wie Gruppen einen Konsens erreichen können. Auch der Beginn eines Mediationsgesprächs wurde Interessierten vorgestellt. Die Peer-Mediatorinnen und Peer-Mediatoren freuten sich über die zahlreichen Nachfragen und hatten sichtlich Spaß am „Mediieren“.

Bilder in der Galerie

Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen