6 junge Küchenchefs und – chefinnen der Wahlpflichtfachgruppe Französisch vertiefend 7a hatten am 5.4. zwischen 12 und 15 Uhr 30 die Möglichkeit, ein typisch französisches Menu zu kochen – in der Küche ihrer Französischlehrerin Prof. Mürzl.

» mehr

Alle hatten zuvor Rezepte studiert und waren – die Fotos beweisen es – froh bei der Arbeit. Den Einkauf hatte die Lehrerin im Vorfeld erledigt. Ob mit einem Lachen Zwiebel geschnitten wurde oder das Hähnchen in Weinsauce gewendet, Gemüse für das Ratatouille vorbereitet oder zum Schluss die Crème brûlée geflämmt wurde – eben brûlée – alles funktionierte wunderbar, wurde nett hergerichtet und mit Freuden verspeist. Für alle Beteiligten sicherlich eine gelungene Möglichkeit, französische Landeskunde hautnah zu erleben.

Das Menu: Soupe à l’oignon – Zwiebelsuppe/ Ratatouille-Gemüseeintopf/Coq au vin-Huhn in Rotwein/ Crème brûlée-süße Vanillecreme.

Bilder in der Galerie

» weniger

Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen