Mit großer Freude und auch mit Stolz erhielten nun die Schüler und Schülerinnen der 7. und 8. Klassen des Vorjahres ihre französischen Sprachdiplome. 

» mehr

Bemerkenswert sind vor allem die Erfolge der beiden MaturantInnen des vergangenen Jahrgangs Clara Ruche und Maximilian Gressl, die beim Delf Sprachdiplom das hohe Niveau B2 erreichten (das nächste Niveau entspräche bereits dem eines Muttersprachlers). Daneben freut sich auch Katharina Leustik aus derselben Klasse über ein B1 Diplom. Die drei Schülerinnen auf dem Foto sind Hannah Hofbauer, Selina Kollmann und Amelie Krug, die schon Mitte der 7. Klasse das Maturaniveau mit Bravour am Französischen Institut (Société Franco-Autrichienne) in Graz in allen Kompetenzbereichen mündlich und schriftlich bei fremden Prüfern und Prüferinnen unter Beweis stellten. Bravo! 

Ein Dank geht hier vor allem an die betreuenden Lehrer und Lehrerinnen für die hervorragende Arbeit im Unterricht und im dazu eingerichteten Vorbereitungskurs (Prof. König, Prof. Krasser und Prof. Mürzl), aber auch der Schulleitung, die dieses Diplom finanziell (Fahrtkosten und Prüfungsgebühr) unterstützt. Alle sechs SchülerInnen können nun stolz ihr Diplom in das Portfolio einer baldigen Bewerbung an einer Universität oder bei der Arbeitssuche legen. Immerhin verfügen sie über Sprachkenntnisse, die weltweit auf allen Kontinenten anerkannt sind. Und das liegt ganz im Sinne des Bildungsauftrages des Gymnasiums Köflach: die Absolventen und Absolventinnen weltoffen und fit für ihre Zukunft zu machen. 

e.h. Mag. Mürzl 

» weniger

Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen