„Sprachen neu denken – Grenzen überwinden“ – Diesem Motto des heurigen Europäischen Tages der Sprachen folgte auch das BG/BRG/BORG Köflach. Gemeinsam mit ihren Lehrerinnen gestalteten Schülerinnen und Schüler der 6. und 8. Klassen Stationen zu den an der Schule angebotenen Sprachen – Englisch, Latein, Französisch, Italienisch und Spanisch – und begleiteten die 2. Klassen durch das Schulhaus. Die Jugendlichen lösten knifflige Rätsel, lernten viele neue Wörter kennen und beeilten sich damit, die Sticker auf ihrem Sprachenpass zu sammeln.   

Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen