Unseren Schülerinnen Schülern wird in Form von unterschiedlichen Zertifizierungsprüfungen die Möglichkeit geboten national und/oder international anerkannte Zertifikate zu erlangen. Die Vorbereitung auf die Zertifizierungsprüfungen erfolgt in der Regel in Form von kostenfreien unverbindlichen Übungen. Nachfolgend werden die einzelnen Zertifizierungsmöglichkeiten unserer Schule kurz vorgestellt:

Cambridge First Certificate (FCE)

Das FCE ist ein internationales Fremdsprachenzertifikat aus Englisch auf dem Niveau B2 (Matura-Niveau nach GERS, dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen). Das Zertifikat ist weltweit anerkannt. Die Prüfungsgebühr (WIFI Graz) beträgt 170 Euro. Die Vorbereitung an unserer Schule ist kostenlos, sie erfolgt im Rahmen der unverbindlichen Übung  Cambridge First Certificate .  Auf der Seite jener Übung finden Sie auch genauere Informationen.

DELF ( Französisches Sprachdiplom)

DELF- Zertifikate sind staatliche Sprachdiplome, die vom französischen Bildungsministerium vergeben werden.  Die Prüfungen sind standardisiert und weltweit anerkannt. Die Vorbereitung auf das Sprachzertifikat erfolgt an unserer Schule kostenlos im Rahmen der unverbindlichen Übung Französisches Sprachdiplom. Auf jener Seite finden Sie auch genauere Informationen zur Zertifizierung.

ECDL

Der ECDL (Europäischer Computer-Führerschein) ist ein international anerkanntes Zertifikat. Er bietet bereits jüngeren Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit eine Zertifizierung zu erlangen. Die Zertifizierungsprüfungen (mehrere Module) erfolgen an unserer Schule. Die Vorbereitung auf jene Prüfungen erfolgt im Rahmen des Regelunterrichtes in Informatik.

Instruktorenausbildung für Fitsport

Im Rahmen des Wahlpflichtfaches „Sportkunde vertiefend“ bietet das BG/BRG/BORG Köflach seit 2014 in Kooperation mit der Bundessportakademie Graz die „Instruktorenausbildung für FITSPORT – gesundheitsorientiertes und präventives Sporttreiben für Erwachsene“ an. Die Ausbildung erstreckt sich über zwei Jahre und schließt mit einer kommissionellen theoretischen und praktischen Prüfung ab. Das Ziel der Ausbildung ist der Erwerb eines umfassenden theoretischen Wissens sowie einer praktischen Grundausbildung, welche sowohl die Betreuung von Erwachsenen im Fitness- und Gesundheitssport als auch im Konditions- und Koordinationsbereich ermöglicht. Der Schwerpunkt liegt auf präventivem und gesundheitsorientiertem Sporttreiben mit praktischen Inhalten wie z.B. allgemeine Fitness (Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit), Outdoor- und Erlebnispädagogik, Rückenschule (Wirbelsäule und Beckenboden), Nordic Walking, Pilates, Aquafit, Tanz- und Rhythmus, Entspannungs- und Stressmanagement und Ernährung. Die Absolventen sollen in der Lage sein, Trainingsprogramme zu erstellen, Ernährungstipps zu geben und Erwachsene dabei zu unterstützen, ihren Alltagsstress zu bewältigen.
Mögliche Berufsperspektiven für AbsolventInnen sind unter anderem im Fitness- oder Gesundheitsbereich in Vereinen, Fitnessstudios, Wellnesshotels und Firmen. Die absolvierten Module werden ebenfalls für weitere Ausbildungen an der Bundessportakademie anerkannt.

Koordinator: MMag. Wolfgang Neukam, BSc (wolfgang.neukam@ahskoeflach.at)

Microsoft Zertifizierungen

Ab dem Schuljahr 2017/18 haben die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit Zertifizierungen von Microsoft zu erhalten. Es werden Prüfungen in unterschiedlichen Bereichen angeboten, welche auch unabhängig voneinader abgelegt werden können und international anerkannt werden. Die Kosten je Prüfung betragen 25 Euro. Die Vorbereitung auf die einzelnen Prüfungen erfolgt im Rahmen der unverbindlichen Übung Microsoft Zertifizierungen. Auf jener Seite finden Sie auch genauere Informationen zur Zertifizierung.

ÖBM- Zertifizierung (PEER-MediatorIn)

Die Ausbildung zum/zur Peer-Mediator/in wird von Dipl. MediatorInnen geleitet und erfolgt in Form der unverbindlichen Übung Peer Mediation. Die Ausbildung ist kostenlos. Genauere Information entnehmen Sie bitte der verlinkten Seite der unverbindlichen Übung.

Unternehmerführerschein

Der Unternehmerführerschein ist ein int­ernational anerkanntes Zertifikat und ersetzt die in Österreich für bewilligungspflichtige Gewerbe gesetzlich vorgeschriebene Unternehmerprüfung. Am BG/BRG/BORG Köflach kann der Unternehmerführerschein im Rahmen der unverbindlichen Übung Unternehmerführerschein erworben werden, in der die SchülerInnen vier Module absolvieren.  Die ersten drei Module schließen jeweils mit einer Online-Prüfung ab, die direkt an der Schule abgelegt werden kann. Über das Modul UP können die SchülerInnen eine mündliche Prüfung bei der Wirtschaftskammer Steiermark ablegen. Genauere Information entnehmen Sie bitte der verlinkten Seite der unverbindlichen Übung.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen