Was ist das FCE?

Es ist ein internationales Fremdsprachenzertifikat aus Englisch auf dem Niveau B2 (Matura-Niveau nach GERS, dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen). Das Zertifikat wird von über 20.000 Institutionen und Firmen weltweit anerkannt. Die Prüfung findet am Wifi Steiermark in Graz statt und kann auf Papier (paper-based) oder am Computer (computer-based) abgelegt  werden.

Wozu ist es gut?

Das FCE ist lebenslang international gültig und macht sich gut im Lebenslauf (Stichwort “Zusatzqualifikationen”). Für viele internationale Arbeitgeber ist es auch eine Einstellungsvoraussetzung. Einige Universitäten (auch in Österreich) verlangen es als Basis. Darüber hinaus ist eine gute Vorübung für die Matura bzw. Reifeprüfung.

Woraus besteht es?

PartAnteilDauerBeschreibung
Reading and Use of English 40% 1 hour 15 min7 Leseübungen gemischt mit Vokabel- u. Grammatikübungen
Writing20%1 hour 20 min2 Texte zu je max. 200 Wörtern
Listening20%40 min4 Hörübungen
Speaking20%14 min4 Teile, je 2 Teile monologisches und dialogisches Sprechen zu Alltagsthemen

Was kostet das?

Der Vorbereitungskurs ist an unserer Schule kostenlos (am Wifi Graz kostet er ab € 204.-). Die Prüfungsgebühr beträgt dieses Jahr € 170.-! Der Elternverein sponsert dankenswerterweise erfolgreiche Teilnehmer (Grades A und B) mit einem Beitrag zu den Prüfungskosten.

Wer sollte antreten?

Alle, die in der 6. Und 7. Klasse in Englisch auf „Sehr gut“ oder „Gut“ stehen, sowie jene die sich einer unabhängigen Überprüfung ihrer Englischkenntnisse stellen wollen.