in memoriam Prof. Mag. Ingeborg Adam

Die Schulgemeinschaft des BG/BRG/BORG Köflach gibt bekannt, dass Frau

Mag. Ingeborg Adam, Professorin i. R.
am 11. April 2018 verstorben ist.

Frau Mag. Adam unterrichtete von 1964 bis 1999 Latein und Französisch
und war von 1994 bis 1996 mit der prov. Schulleitung betraut.

Mit stillem Gruß

Für die Schulgemeinschaft
Dir.in Mag.a Gudrun Finder

Wallfahrt nach Maria Lankowitz

Um das Thema „Wallfahrt“ im Unterricht nicht nur theoretisch zu behandeln, machten sich die Schülerinnen und Schüler der 5. Klassen mit ihren Religionslehrerinnen Prof. Greiner, Prof. Klampfl-Paulitsch und Prof. Götz zu Fuß auf den Weg nach Maria Lankowitz. Dort feierten sie mit Pater Josua Gottesdienst unter dem Motto: „Was ihr für einen meiner geringsten Brüder getan habt, das habt ihr mir getan“. Nach einer stimmungsvollen Feier, welche musikalisch von einigen Schülerinnen und Schülern der 5. Klasse unter der Leitung von Prof. Reif umrahmt wurde, machten sie sich wieder auf den Rückweg nach Köflach.

3f besucht die Medizinische Universität Graz

Im Rahmen des Projektes Run2Sun – steirische Schüler laufen gemeinsam die Strecke bis zur Sonne – gewann die 3.F als Sonderpreis einen Besuch der MED UNI Graz. Am 9.4.2018 belagerten wir den Hörsaal 5 im neu erbauten MED CAMPUS Graz. Nach den Begrüßungsworten von Rektor Dr. Hellmut Samonigg und Bildungsdirektorin Elisabeth Meixner gab es Vorträge über Bewegung, Gesundheitskompetenz und ernährungswissenschaftliche Tipps. Eine gemeinsame Jause und ein Rundgang durch den Campus bildeten den Abschluss unserer Exkursion.

Der große steirische Frühjahrsputz

Auf Grund des Riesenerfolges in den Vorjahren wird der „große steirische Frühjahrsputz“ auch 2018 wieder durchgeführt. In enger Zusammenarbeit mit den Gemeinden, den Abfallwirtschafts-verbänden, den AbfallberaterInnen und mit Unterstützung durch Schulen und Vereine (z.B. der Berg- und Naturwacht, den freiwilligen Feuerwehren, den Tourismusverbänden u.a.m.) findet eine breit getragene Mobilisierung zur Säuberung unserer schönen Steiermark statt.

» mehr


Auch unsere Schule hat sich an dieser Aktion wieder mit drei Klassen beteiligt und die nähere Umgebung vom jährlich unachtsam entsorgten Müll befreit. Dabei gab es wieder einige kuriose Funde, wie z.B. einen alten verrosteten Autositz, Felgen und sogar eine Geldbörse mit sämtlichen Ausweisen.

Mag.a Margit Kukovic

Bilder in der Galerie

» weniger

Medaillenregen für das BG/BRG/BORG Köflach beim Landesredewettbewerb

2x Gold, 1x Silber und 1x Bronze lautet die eindrucksvolle Bilanz des BG/BRG/BORG Köflach beim Landesredewettbewerb 2018 in Bad Aussee.

» mehr


Victoria Schalk entschied mit einer beeindruckenden Rede mit dem Titel „Jetzt sprechen die Erwachsenen“ den Unterstufenbewerb in der klassischen Rede vor Nico Kammeritsch für sich. Paul Koren erntete mit seiner Rede zum Umgang der katholischen Kirche mit der Homoehe einige Lacher und den 3. Platz in der Alterskategorie 7./8. und 9. Klasse. Mit einer zum Nachdenken anregenden aber auch humorvollen Präsentation mit dem Titel „Political Correctness“ holte Emanuel Jereb den Landessieg in der Kategorie Präsentation an die Schule.

Victoria Schalk wird das Land Steiermark auch beim Bundesentscheid Ende Mai in Klagenfurt vertreten.


» weniger

Lesung

Am 10.4. war Autorin Claudia Rossbacher am BG/BRG/BORG Köflach zu Gast. Nach einer Begrüßung von Dr.in Mag.a Grudun Finder, lauschten die 5. und 6. Klassen ihren spannenden Erzählungen.

Mehr Photos finden Sie unter Galerie!

Auschwitzreise

In den Osterferien besuchten 22 Schülerinnen und Schüler sowie Mag.a Glehr Martina, Dr Mag.a Bramreiter Sophie und Mag. Schrammel Rene ein osteuropäisches Land: Polen. Die Reise führte sie nach Krakau. Nach einer Führung durch das jüdische Viertel, dem Besuch der Emailenwarenfabrik von Oskar Schindler und eines Salzbergwerkes, wurde das Konzentrationslager Auschwitz-Birkenau besichtigt.

Weitere Bilder finden Sie unter der Galerie!

Toller Erfolg unserer Mathematikolympioniken!

Beim Gebietswettbewerb für Fortgeschrittene der 49. Österreichischen Mathematikolympiade in Leibnitz haben sich unsere Teilnehmer wacker geschlagen.

» mehr

Insgesamt haben sich 50 Schülerinnen und Schüler von der 6. bis zur 8. Klasse aus der Steiermark und Kärnten dieser mathematischen Herausforderung gestellt. In 4 Stunden Arbeitszeit mussten 4 Aufgaben gelöst werden.

Dabei konnte sich Jan Pauritsch (6C) beim erstmaligen Antreten im Mittelfeld positionieren. Er erreichte den 28. Platz. Michael Mayer hat bei den vier Aufgaben 30 von 32 möglichen Punkten erreicht und den 1. Platz belegt. Somit hat er den Bewerb gewonnen und sich für den Bundeswettbewerb in Raach am Hochgebirge qualifiziert. Herzliche Gratulation zu dieser hervorragenden Leistung und gutes Gelingen beim bevorstehenden Wettbewerb wünscht das BG/BRG/BORG Köflach!

Bilder in der Galerie

» weniger

Lesefreitag 1 Klassen

Am 5. und 6. April fand der LeseFREItag der 1. Klassen statt. Dabei mussten die Schülerinnen und Schüler knifflige Aufgaben lösen.

Mehr Photos finden Sie in der Galerie!