In den Osterferien besuchten 22 Schülerinnen und Schüler sowie Mag.a Glehr Martina, Dr Mag.a Bramreiter Sophie und Mag. Schrammel Rene ein osteuropäisches Land: Polen. Die Reise führte sie nach Krakau. Nach einer Führung durch das jüdische Viertel, dem Besuch der Emailenwarenfabrik von Oskar Schindler und eines Salzbergwerkes, wurde das Konzentrationslager Auschwitz-Birkenau besichtigt.

Weitere Bilder finden Sie unter der Galerie!